INTERNATIONALE DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN

Riesenslalom, Slalom & Teamwettbewerb (Parallelriesenslalom) vom 24. bis 26. März 2023 am Gschwandtkopf in Seefeld, Tirol

Vom 24. bis 26. März 2023 richtet der Ski-Club Starnberg die Internationalen Deutschen Meisterschaften des Deutschen Skiverbands aus. Die Riesenslalom-, Slalom- und Teamwettbewerbe (Parallelslalom) der Damen und Herren finden am Gschwandtkopf in Seefeld, Tirol statt.

Deuscthe Meisterschaft Gschwandtkopf

Gschwandtkopf in Seefeld- Austragungsort der Internationalen Deutschen Meisterschaften

Die Olympiaregion Seefeld offeriert eine großzügige Ski-Arena mit einer Gesamtfläche von über 600.000 qm und einem beeindruckenden Bergpanorama. Auch Skistars wie Lindsey Vonn trainierten aufgrund der optimalen Schnee- und Pistenbedingungen in der Region. Das ausgedehnte Familien Skigebiet umfasst mehrere Areale und bietet zahlreiche Einkehrmöglichkeiten in gemütlichen Bergrestaurants. Ein beliebtes Spektakel ist der Nachtschilauf, welcher auf einer beleuchteten Skipiste zum Skifahren unterm Sternenhimmel einlädt.

TRAILER INTERNATIONALE DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN

PARTNER & SPONSOREN

„Erneut Ausrichter zu sein, ist eine Ehre für uns und ein großes Kompliment für das, was unser Verein bisher bei Veranstaltungen gezeigt hat“

HELGE VON HIRSCHHAUSEN • PRÄSIDENT SC STARNBERG

„Es ist das nationale Highlight der Saison. Wir möchten eine schöne und freundliche Veranstaltung ausrichten, bei der die nationale und internationale Skifamilie zusammenkommt“

TISSI POHLUS • CHEF-TRAINER SC STARNBERG

AUSZUG AUS DEM STARTERFELD 2022

Voraussichtlich werden alle Technik-Spezialisten der Deutschen Nationalmannschaften teilnehmen. Die unten stehenden Athleten haben Ihre Teilnahme fix bestätigt.

Olympia MedaillengewinnerInnen

Emma Aicher, Lena Dürr, Julian Rauchfuß, Alexander Schmid, Linus Strasser

WM MedaillengewinnerInnen

Kira Weidle, Romed Baumann, Andrea Filser, Stefan Luitz

WM TeilnehmerInnen

Dominik Schwaiger, Sebastian Holzmann, Simon Jocher

JWM TeilnehmerInnen

Pauline Fischer, Lisa Marie Loipetssperger, Pauline Schlosser, Nadine Kapfer, Simon Wolf, Dominik Zerhoch

WeltcupfahrerInnen

Antonia Kermer, Fabian Kratz, Jessica Hilzinger, Andrea Wallner, Marina Ostler, Fabiana Dorigo, Lea Klein, Luisa Mangold, Anton Tremmel

Rückblick 2022

Der Ski-Club Starnberg e.V. trägt zum dritten Mal die Internationalen Deutschen Ski-Alpin Meisterschaften aus. So auch im Corona-Jahr 2021, in dem es der Club trotz aller Beschränkungen geschafft hat, ein Ski-Highlight setzen zu können.

RÜCKBLICK 2022